Special Olympics 2014: sei dabei als Volunteer

Herzschlag 2014Von 12.-17. Juni 2014 finden in Klagenfurt die Special Olympics Sommerspiele – Herzschlag 2014 statt. Es handelt sich dabei um ein ganz besonderes Sportfest: es sind die sportlichen Sommerspiele für mental beeinträchtigte Menschen, die bei den unterschiedlichsten Bewerben ihr bestes geben werden.

Um diese Veranstaltung für die rund 2.150 TeilnehmerInnen unvergesslich zu machen und gleichzeitig einen sicheren sowie reibungslosen Ablauf zu garantieren, werden zahlreiche, freiwillige Hände benötigt. Wir – der Club 261 – wollen mit anpacken und das OK-Team rund um die leidenschaftliche Läuferin Birgit Morelli ehrenamtlich tatkräftig unterstützen. SEI AUCH DU DABEI!

Special-Olympics_Laufbewerb

Credit: Herzschlag 2014

Dazu wichtigsten Infos kurz zusammengefasst

  • Wer kann mitarbeiten: jede! Für Mädchen unter 18 Jahren bedarf es einer Erklärung der Erziehungsberechtigten.
  • Einsatzzeiten: du kannst selbst bestimmen, an welchen Tagen / an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit du dich zur Verfügung stellen möchtest
  • Alle Volunteers erhalten vorab eine Einschulung und Informationen zu ihren Bereichen
  • Wer sich anmeldet, erhält fortlaufend News per E-Mail, um immer am aktuellen Stand zu sein
  • Die Einsatzbereiche, für die du dich melden kannst 

1) Akkreditierung: Alle SportlerInnen und Sportler müssen für die Sommerspiele registriert sein (die Anmeldung erfolgt bis 15.11.2013). Bei der Akkreditierung vor Ort am 12.6.2014 erfolgt dann der erste persönliche Kontakt mit den AthletInnen/BegleiterInnen, bei dem sie alle Infos/Unterlagen bekommen. Hier hilfst du uns bei der Vorbereitung und Abwicklung der Akkreditierung.

2) Bauten (z.B. Werbemittelplatzierung / Auf- und Abbau / Dekoration): Du bist gerne auch körperlich ein wenig aktiv und bereit, auch manchmal anzupacken, wenn es sein muss? Dann bist du in diesem Bereich richtig! All jene, die sich hier melden, werden in kleinere Teams eingeteilt, die dann bestimmte Aufgabenbereiche übernehmen.

3) Bewerbe: Bei den Special Olympics Sommerspielen werden insgesamt 18 Sportarten sowie zwei Demonstrationsbewerbe (Open Water Schwimmen, Floorball) durchgeführt, und das an verschiedenen Sportstätten in und rund um Klagenfurt. Insgesamt erwarten wir rund 2000 SportlerInnen und deren BegleiterInnen/ TrainerInnen. Hier ist jede Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung willkommen!

4) Ehrengäste: Bei den Sommerspielen werde auch einige Ehrengäste erwartet – u.a. Repräsentanten aus Sport, Wirtschaft, Politik. Diese werden entsprechend informiert, eingeladen und betreut.

5) Eröffnung / Showabend: Ein Highlight ist sicher die große und würdevolle Eröffnungsfeier am Freitag, den 13.6.2014 um 19.30 Uhr in Klagenfurt, bei der unter anderem die Special Olympics Flagge gehisst, das Olympische Feuer entzündet und der Special Olympics Eid gesprochen werden. Weiters ist ein Showabend geplant. Hier werden rund 5000 BesucherInnen erwartet. Bei der Vorbereitung bzw. Durchführung brauchen wir jede Menge Unterstützung (Besucherbetreuung, Auf- und Abbau, Bühnenprogramm, Parkplatzeinweiser,)

6) Informant: Der Infostand ist sozusagen das „Hirn“ für Athleten, Begleiter, Besucher, – hier gibt es alle Auskünfte, Infos und Unterlagen von A bis Z, die hilfreich, interessant und relevant sind. Du steht für alle Fragen und Anliegen seitens der AthletInnen, Begleiter und Besucher zur Verfügung.

7) Medizinische Versorgung: An manchen Sportstätten (Leichtathletik, Schwimmen, Sportpark, Segeln) soll auch eine medizinische Versorgung vor Ort gewährleistet sein – hier werden wir auch mit einer Rettungsorganisation zusammenarbeiten.

8) Merchandising: Wer nimmt nicht gerne eine nette Erinnerung von den Sommerspielen mit? Special Olympics hat ein kleines Sortiment an Produkten, die im Rahmen der Sommerspiele verkauft werden. Wenn du ein Verkaufstalent und kommunikativ bist, dann bist du hier bestimmt richtig.

9) PR & Marketing: Die Sommerspiele sollen über verschiedenste Kommunikationskanäle transportiert und kommuniziert werden (Aufmerksamkeit, Bewusstseinsbildung,). Hier suchen wir kommunikative Menschen, Texter & Redakteure, (Hobby)fotografen und -filmer, Facebook-Insider, Reporter, Moderatoren/ Platzsprecher, Website-Betreuer,…

10.) Rahmenprogramm: Für Familienangehörige, Besucher und Athleten, die hin und wieder sportfreie Zeiten haben, soll ein kleines Rahmenprogramm angeboten werden – wie z.B. Infos über Ausflugsziele oder Koordination von speziellen Aktivitäten. Hier liegen die Schwerpunkte im Organisieren, Koordinieren und Kommunizieren.

11) Sicherheit: Selbstverständlich werden wir darauf achten, dass für die Veranstaltung alle vorgeschriebene Sicherheitsmaßnahmen und –vorkehrungen umgesetzt und eingehalten sowie Gefahrenzonen entschärft werden. Auch hierbei kannst du uns helfen.

12) Siegerehrungen: Sie sind ein ganz wichtiger und bedeutender Bestandteil der Special Olympics Sommerspiele – und ein ganz besonderes Ereignis für die Sportlerinnen und Sportler, das ihnen sehr viel bedeutet. Alle Siegerehrungen haben einen von Special Olympics vorgegeben Ablauf. Für diesen Bereich brauchen wir sehr viele Helferinnen und Helfer.

13) Sponsorenbetreuung: Die Sommerspiele werden auch von Sponsoren und Kooperationspartner unterstützt. Die Kooperationen müssen daher entsprechend abgewickelt und betreut werden.

14) Transport (& Fahrer): Hier geht es darum, dass alle Athleten/Begleiter, die kein eigenes Fahrzeug vor Ort haben, rechtzeitig von A nach B kommen (also zwischen Hotel – Sportstätte bzw. Veranstaltungsorte). Hier kannst du koordinieren, als Busbegleiter dabei sein – oder auch selbst als Fahrer im Einsatz sein.

15) Unterkünfte: Bei den Sommerspielen werden rund 2000 Sportler und Begleiter sowie weitere Beteiligte eine Unterkunft benötigen. Hier kannst du das Tourismusteam bei der Abwicklung unterstützen.

16) Verpflegung: Die Sportler und deren Trainer/Begleiter sowie die Volunteers bekommen pro Tag ein Lunchpaket sowie Getränke. Diese müssen jeden Tag rechtzeitig vorbereitet (hier sind vor allem Frühaufsteher gefragt) und dann im Olympic Town zentral ausgegeben werden. (ca. 3000 Lunchpakete pro Tag!). Hier hilfst du uns beim Vorbereiten, Verpacken, Verteilen der Lunchpakete und/oder beim Getränke ausgeben.

17) Volunteer-Koordination: Ein wichtiger Bestandteil bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung sind Volunteers – sprich Menschen, die sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache stellen und mit viel Herzblut und Begeisterung dabei sind. Für die Sommerspiele werden rund 800 Helferinnen und Helfer benötigt – und diese müssen auch entsprechend administriert, koordiniert und betreut werden.

18) Vor-Aktivitäten: Wir wollen bereits im Vorfeld auf die Sommerspiele und das Thema aufmerksam machen und planen verschiedene Aktionen (kleine Veranstaltungen, Teilnahme an Wettkämpfen, PR-Aktionen, Fackellauf) – und dafür brauchen wir auch helfende Hände, die uns bei der Organisation und Abwicklung helfen.

19) Zeitnehmung – Ergebniserfassung – Sporttelematik: Für eine ordnungsgemäße Abwicklung alle Sportbewerbe ist eine funktionierende Zeitnehmung- bzw. Ergebniserfassung sowie eine entsprechende Datenübertragung das Um und Auf. Hierfür konnten wir die Fachhochschule Kärnten als kompetenten Partner gewinnen – und wir freuen uns auch über zusätzliche Unterstützung! „PC-Freaks“ sind herzlich willkommen.

Special-Olympics_Teamerfolg

Credit: Herzschlag 2014

Wenn du dabei sein möchtest, melde dich bitte bis spät. 15. Dezember 2013 bei Edith unter der E-Mail Adresse club261klagenfurt@gmail.com!

Wir freuen uns auf schöne Spiele und viele glückliche Gesichter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s