Wir stellen euch Coach Manuela vor!

Coach Manuela Zeppitz leitet den Lauftreff am Klopeiner See, dem wärmsten Badesee Europas. In unserem Portrait von Manuela erfahrt ihr, wie sie vom Fußball zum Laufsport kam und warum sie sich im Training gelegentlich Hügel runterrollt.

Liebe Manuela, wo wohnst du?
Ich wohne Grafenstein, Kärnten.

Was machst du beruflich?
Ich bin Angestellter bei der Kärntner Gebietskrankenkasse.

Was macht den Club 261 für dich so besonders?
Die Gemeinschaft! Jede wird akzeptiert wie sie ist. Wenn so viele Frauen aufeinander treffen, treffen auch die unterschiedlichsten Charaktere und Typen aufeinander. Aber eines haben wir gemeinsam: wir laufen gerne und wollen Spaß im Leben haben. Genau DAS zeichnet die großartige Gemeinschaft und das respektvolle Miteinander beim Club 261 aus.

Wann hast du mit dem Laufen begonnen und was hat dich dazu bewogen?
Zuerst spielte ich Fußball, doch nach einer Verletzung (und meinem fehlenden Talent für Ballspiele…) überzeugte mich mein Bruder bei einem 5 km Lauf mitzumachen, das war 2010. Ich lief viel zu schnell weg und kam fix und fertig ins Ziel, aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht und ich war danach irrsinnig stolz auf meine Leistung. Da wusste ich, dass es nicht mein letzter Lauf war…

Wer bzw. was hat dich am meisten dazu inspiriert zu Laufen/Sport zu treiben?Für mich ist es beim Laufen sehr wichtig Ziele zu haben. Zu diesen Zielen hat mich von Anfang an mein Bruder motiviert. Er hat mir eine positive Einstellung vermittelt und mich ermutigt neue Herausforderungen anzunehmen.

Was hat dich dazu motiviert 261 Coach zu werden?
Bei den üblichen Lauftreffs merkte ich, dass die Männer stets in der Überzahl waren. Als ich zum ersten Mal beim Club261 Lauftreff war, überwältigte mich die große Anzahl an motivierten Frauen und das vielfältige und abwechslungsreiche Lauftraining. Ich wollte diese positive Stimmung selbst weiterverbreiten und habe deshalb den Club261 Lauftreff am Klopeinersee gestartet.

Hast du eine Lieblingslaufstrecke?
In Kärnten gibt es so viele wunderschöne Laufstrecken, dass ich mich nicht für eine einzige Lieblingslaufstrecke entscheiden könnte. Am liebsten laufe ich jedoch neben Gewässern oder auf Berge. Es gibt nichts Schöneres als nach einem steilen Aufstieg die Aussicht zu genießen (und kurz Pause zu machen).

Welches ist dein lustigstes Lauferlebnis?
Am lustigsten fand ich einen Hindernislauf an dem ich teilnahm. Schon im Training robbte ich über Wiesen, erklomm Baumhäuser, balancierte über Stämme und rollte Hügel runter. Genauso lustig war es dann im Wettkampf, als ich mich in den Dreck stürzte, über Heuballen hüpfte und mit den anderen TeilnehmerInnen gemeinsam die Hindernisse überwand. Spaß pur!

Gibt es etwas, das niemand über dich vermuten würde?
Ich sehe mir gerne Dokumentationen über Tiere oder die Natur an, weil es mich sehr interessiert, aber auch weil ich dabei super einschlafen kann.

Welche ist deine liebste Reisedestination?
ine? Auf der Welt gibt es so viele interessante Orte und ich möchte so viel wie möglich davon sehen.

Was isst du am liebsten?
Frühstück! Selbst gemixtes Müsli mit Bananen und Naturjoghurt, Vollkornbrötchen mit Prosciutto, Camembert und weich gekochtem Ei, Lachsbrötchen, Palatschinken mit Marmelade und Schwarzbeeren… (natürlich nicht alles zugleich)

Wen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Bear Grylls… wie soll ich dort sonst überleben?

„Your claim to fame“ – Erzähl uns bitte etwas besonders Spannendes über dich.

Ich liebe Abenteuer und probiere gerne neue Sachen aus. Mich findet man beim Bungee Jumping, beim Zombie-Run, beim Indoor-Surfen, im Hochseilgarten oder beim Marathon in der Sahara. Ich habe aber auch eine ruhige Seite und genieße die Wochenenden auf der Couch mit Serien, beim Thermenurlaub oder bei gutem Essen mit Freunden. Eine ausgewogene Mischung aus Abenteuer und Ruhe macht für mich das Leben aus.

Vielen Dank!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s