Der Club 261 beim Presse-Kick-Off für Kärnten Läuft 2018

Das Highlight der Kärntner Laufsaison – das Kärnten Läuft Wochenende – rückt immer näher. Den Club 261 – powered by Raiffeisen – verbindet mit diesem Event viel, nicht nur der Frauenlauf, an dem sich unsere Mitglieder auch in diesem Jahr wieder zahlreich beteiligen werden. Aus diesem Grund waren Edith, Astrid und unsere US Master Coaches beim medialen Kick-off der Veranstaltung dabei.

IMG_1755

Die Raiffeisenbank ist bereits seit Jahren unser Partner in Kärnten, Hauptsponsor des Raiffeisen Frauenlaufs am 25.8.2018, der für uns den Höhepunkt der Laufsaison darstellt, und zudem der Unterstützer des gesamten Kärnten Läuft Wochenendes.

Der Raiffeisenbank und speziell Vorstandssprecher der Raiffeisen Landesbank Kärnten, Herr Peter Gauner (4.v.l.), ist besonders der Frauenlauf und der Club  261 ein persönliches Anliegen. Engagiert werden wir von ihnen in unseren Vorhaben unterstützt und so durften wir dieses Jahr auch an der Pressekonferenz am vergangenen Montag, dem medialen Kick-off, der den Countdown bis zum Rennwochenende offiziell einläutet, mit dabei sein.

Bei dieser Gelegenheit konnten wir vor der Kärntner Presse unser Wirken, unser Anliegen und unsere Botschaft vorstellen und das sogar mit internationaler Unterstützung. Im Moment sind nämlich die beiden Mastercoaches Emily Ertel und Melissa Stringer (1.v.l & 3.v.l.) aus den USA zu Besuch in Kärnten, um nächste Woche gemeinsam mit Edith das internationale Mastercoaches-Treffen in Österreich abzuhalten.

Wir bedanken uns herzlich bei der Raiffeisenbank und Herrn Peter Gauper für ihr Engagement unserem Club gegenüber! 

Ebenso danken wir dem gesamten Kärnten Läuft-Team für die Organisation dieses großartigen Lauferlebnisses vor den Toren Klagenfurts. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s