Neue Club 261 Laufinitiative für weibliche Flüchtlinge in Wien

261 Coaches Christina Mayer und Anna Moitzi bieten ab Ende Juli in Wien einen ganz besonderen Lauftreff an. Mit ihrem Angebot wollen sie gezielt weibliche Flüchtlinge ansprechen und ihnen über das gemeinsame Lauferlebnis Mut machen und Spaß ermöglichen. 

Ab 31.7. geht es mit dem unabhängigen Projekt, das aber bereits auf großes Interesse stößt und von verschiedenen Vereinen unterstützt wird, los. Gelaufen wird jeden Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr im Augarten (beim Flakturm). Um den Frauen einen geschützten Rahmen zu bieten, ist dieser Lauftreff besonders für Frauen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, vorgesehen.

Für Coach Christina Mayer steht vor allem eines im Mittelpunkt: „Gerade diejenigen zu stärken, die es am notwendigsten brauchen: Vor allem, wenn man mit traumatisierenden Erlebnissen im Heimatland in eine fremde Stadt kommt, die Kultur nicht kennt und die Sprache nicht spricht, braucht man etwas, das Kraft gibt. Das wollen wir den Frauen mit einer Stunde Spaß pro Woche geben.“

Alle Frauen sind herzlich willkommen, sich diesem Lauftreff anzuschließen. Denn die internationale Vernetzung wird beim Club 261 immer großgeschrieben!

28107940027_f1cf5e472a_o

Coach Christina

Foto von Anna

Coach Anna

 

Wir wünschen unseren mutigen Coaches Christina und Anna und allen Teilnehmerinnen alles Gute für den Start und viele schöne Laufeinheiten! 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s