Mut zum ersten Schritt!

Der erste Schritt erfordert einiges an Mut, aber er kann die Welt verändern. Edith Zuschmann hat mit der Gründung des Club 261 und des globalen Frauennetzwerks 261 Fearless die Welt von Frauen verändert. Verbund verändert die Zukunft unseres Planeten – mit dem ersten Schritt zur Energiewende.

„Wenn wir etwas bewegen wollen, können wir nur bei uns anfangen“, sagt Edith. Doch wer wirklich tiefgreifende Veränderungen will, muss sich mit anderen zusammenschließen. Nur gemeinsam können wir das erreichen. Mit dem Club 261 tun wir genau das – wir beginnen mit einem Schritt, gemeinsam, um aktiv und mutig in allen Lebensbereichen zu sein. Verbund verfolgt sein Ziel – die Energiewende – ebenfalls mit vereinten Kräften. Denn nur gemeinsam gelingt es, die Welt zu verändern!

Beweg Dein Leben in Klagenfurt

Am 16 August 2021 starteten wir mit dem 12-Wochen-Programm „Beweg dein Leben“ mit der Projektgruppe MELDA im Equaliz (Mädchenzentrum) Klagenfurt. Als 261 Coach durfte ich die Teilnehmerinnen nun für 3 Monate begleiten. Ziel des Programmes ist es, Sportanfängerinnen bzw. -wiedereinsteigerinnen eine niederschwellige Möglichkeit zu bieten, sich in der Gruppe regelmäßig zu bewegen und mittels Bewegungstagebuch und Onlinekalender mehr Bewegung in den Alltag einbauen zu können. Das gibt den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, etwas für ihre Gesundheit zu tun und Bewegung zur Routine werden zu lassen.

Insgesamt durften wir 15 junge Frauen über 12 Wochen begleiten und ihnen einmal pro Woche eine Stunde Bewegung und viele Tipps für den Alltag bieten. Teil des Programms ist auch, zu erfahren warum Bewegung für die Gesundheit wichtig ist. Neben den aktiven Einheiten gibt es auch immer wieder Tipps zu Ernährung, Zielsetzung und Motivation.

Generell waren die Teilnehmerinnen immer mit voller Motivation und Freude dabei, man merkte, dass ihnen die Bewegung guttut und dass bewegen in der Gruppe viel Spaß macht. Dass Laufen allerdings nicht die Sportart für sie ist, haben sie schon ziemlich am Anfang klar gemacht – das stellte mich als Coach natürlich vor die Herausforderung, die Einheiten trotzdem spannend zu gestalten. Es stellte sich heraus, dass die Frauen an Übungen für Kräftigung, Beweglichkeit und Koordination sehr interessiert waren und sehr viel Spaß an Laufspielen hatten. Somit wurde das vorgegebene Programm immer flexibel entsprechend umgestaltet, trotzdem konnte das jeweilige Thema gut umgesetzt werden.  

Am Ende des Programms konnten die Teilnehmerinnen einige Tipps, um Bewegung im Alltag umzusetzen mitnehmen und es haben sich für alle ein paar Lieblingsübungen gefunden. Das Bewegungstagebuch hat allen sehr gut gefallen und es wurde im Mädchenzentrum auch in Gruppenarbeiten daran gearbeitet.

Als 261 Coach bin ich der Meinung, dass diese 12 Wochen für die Frauen, auch wenn sie nicht an allen Einheiten teilnehmen konnten, doch viel gebracht hat. Vor allem die soziale Komponente ist bei dieser Zielgruppe wichtig, und die konnte sehr gut umgesetzt werden.

Bericht von Astrid Siebert, 261 Coach

Spende an das Frauenhaus Villach

Der Club 261 setzt sich für den guten Zweck ein und hat 2.261 € an das Frauenhaus in Villach gespendet! Vielen Dank an alle, die beim Schnupperlauftreff, der anschließenden Tombola und beim Verkauf unserer adidas Ausrüstung gespendet haben!

Scheckübergabe im Frauenhaus Villach

Wir freuen uns sehr, als Club 261 Frauen in Not unterstützen zu können und dem Frauenhaus Villach eine enorme Spende von 2.261 € zu überreichen. Mit dieser Summe unterstützen wir die wertvolle Arbeit des Frauenhauses, Frauen Zuflucht und Hilfe bei Gewalt zu bieten. Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass betroffene Frauen den Schutz erhalten, den sie brauchen. Unter dem Motto „Frauen helfen Frauen“ haben der Club 261 und alle, die gespendet haben, einen wichtigen Beitrag geleistet. Wir sagen DANKE an diejenigen, die zu dieser tollen Spendensumme beigetragen haben!

Lauftipps im Winter

Kalt, nass und ungemütlich? Stimmt ja gar nicht! Laufen im Winter kann richtig viel Spaß machen. Mit ein paar einfachen Tipps gelingt es trotz niedriger Temperaturen und kurzer Tage Freude an der Bewegung zu finden.

Top motiviert in den Winter!

Du kannst dich nur schwer motivieren, im Dunkeln rauszugehen und zu laufen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Du musst das nicht alleine machen! In der Gruppe läuft es sich leichter und die Motivation steigt schon alleine deshalb, weil man ein Treffen vereinbart. Beim Plaudern mit anderen Läuferinnen vergeht die Zeit außerdem wie im Flug. Schon bist du wieder zu Hause, kannst heiß duschen und einen gemütlichen Tee auf der Couch genießen. Halte dir dieses Gefühl nach der Bewegung, wenn du es geschafft hast, vor Augen, um dich zu motivieren.

Im Zwiebel-Look

Wichtig in der kalten Jahreszeit ist die passende Kleidung. Wenn es draußen kalt und nass ist, eignet sich der Zwiebel-Look: Ziehe mehrere Schichten an, damit du ein Kleidungsstück ausziehen kannst, falls dir zu warm wird. Achte aber darauf, nicht zu viel anzuziehen, damit du nicht zu viel schwitzt und dann auskühlst. Als Faustregel gilt, dass es ruhig ein wenig frisch sein darf, wenn du rausgehst. Durch die Bewegung wärmst du dich dann sowieso auf. Und nicht vergessen: Haube, Handschuhe und Schal sollten immer dabei sein.

Sicherheit geht vor

Gerade im Dunkeln ist es wichtig sichtbar zu sein. Damit Autos, Radfahrer & Co. einen sicheren Abstand halten, brauchst du unbedingt eine Stirnlampe und reflektierende Kleidung. Gerade bei der Stirnlampe geht es nicht darum, genug zu sehen, sondern gesehen zu werden.

Wenn du dich abends in der Dunkelheit unsicher fühlst und mit mulmigen Gefühl laufen gehst, kann dir eine Laufgruppe helfen. Gemeinsam in der Gruppe unterwegs zu sein vermittelt Sicherheit und schützt tatsächlich – gemeinsam sind wir einfach stärker.

Lauf mit uns!

Du bist auf der Suche nach einer Laufgruppe, die dich im Winter motiviert und mitnimmt? Dann besuche einen unserer Club 261 Standorte in ganz Österreich und werde Mitglied.

Club 261 Schnupperlauftreff #BeActiveNight

Der Schnupperlauftreff des Club 261 war DIE Gelegenheit, sich von der Laufbegeisterung der Club 261 Mitglieder anstecken zu lassen – und das mit viel Spaß und ganz ohne Druck. Gleichzeitig haben wir Spenden für den guten Zweck gesammelt.

Alle Fotos zum Event findest du hier.

Bewegung = Spaß

Bei strahlendem Sonnenschein sind wir gemeinsam vor der Sportunion Kärnten losgestartet und haben gleich im Europapark den ersten Stopp für ein Aufwärmspiel eingelegt. Neben unseren Beinen, musste aber auch der Kopf wach werden, denn das Aufwärmspiel drehte sich um gerade, ungerade und Primzahlen. Gleich danach trafen Nord- und Südpol im Eisbär-Pinguin-Spiel aufeinander. Nach einer abschließenden Laufrunde wartete eine Stärkung auf uns: Ein selbstgemachtes Kuchen-Buffet, das sich förmlich biegt!

Spenden für das Klagenfurter Frauenhaus

Der Schnupperlauftreff fand im Rahmen der europäischen #BeActiveNight statt und es ging dabei nicht nur um den Spaß an der Bewegung (und am Kuchenbuffet), sondern auch um den guten Zweck. Durch unsere Tombola und den Abverkauf von 261 Fearless adidas Kleidung sammelten wir – und sammeln immer noch – Spenden! Der Erlös geht zu 100 % an das Klagenfurter Frauenhaus, um Frauen in Notsituationen zu unterstützen.

Mach mit!

Du möchtest wissen, was es mit dem Eisbären und den Primzahlen auf sich hat? Dann laden wir dich ganz herzlich ein, an einem unserer Club 261 Lauftreffs in ganz Österreich mitzumachen!

Club 261 Schnupper Lauftreff im Rahmen der BeActive Night 2021

Mach mit beim Club 261 Schnupper-Lauftreff im Rahmen der #BeActiveNight am 25. September in Klagenfurt! Unsere 261 Lauftreff Betreuerinnen führen dich durch einen aktiven Abend mit Spaß und Spiel.

Aktiv in den Samstag Abend

Herzlich eingeladen sind ALLE, egal ob Frauen oder Kinder oder Männer, mitzumachen. Treffpunkt ist bei der Sportunion Kärnten in Klagenfurt ab 16:30 und um 17 Uhr starten wir mit dem aktiven Teil durch. Dieser führt uns in den Europapark und in Richtung Wörthersee.

Im Anschluss warten Stärkung mit Getränken und Kuchen, eine Tombola mit tollen Preisen sowie ein Verkaufsstand mit Adidas-Sportkleidung, deren Erlös zu 100% einem Kärntner Frauenprojekt zugute kommt.

Beginn: 25. September 16:30 Uhr Treffpunkt, Beginn des Lauftreffs um 17 Uhr

Treffpunkt: Wilsonstraße 25, Klagenfurt | Sportunion Kärnten

Komm einfach vorbei und lauf mit, Anmeldung ist keine erforderlich!

Ab 20.9.: Der Club 261 Lauftreff in St. Andrä/Lavanttal

Wir sind unglaublich stolz, einen neuen Club 261 Lauftreff ankündigen zu können! Ab 20. September starten 261 Coaches Claudia und Tanja einen neuen Lauftreff am Standort St. Andrä/Lavanttal. Die beiden freuen sich schon auf jede Menge lachende Gesichter und eine Stunde „Lauf-Urlaub“ jede Woche. Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Wer kann mitmachen?

Einsteigerinnen und Fortgeschrittene – alle Frauen sind willkommen, Lauf-Erfahrung zu haben ist kein Muss. Wir freuen uns, dich bei den allerersten Lauf-Schritten zu begleiten und erfahrene Läuferinnen mit Spielen, Übungen und Lauftechnik aus der Reserve zu locken. Für jede ist etwas dabei!

Wann kann ich mitmachen?

Ab 20. September findet der wöchentliche Lauftreff immer montags um 18 Uhr statt, Treffpunkt ist die Mittelschule St. Andrä.

Was brauche ich, um mitzumachen?

Bequeme Kleidung und Schuhe – das war’s!

Wie kann ich mitmachen?

Komm einfach vorbei, ohne Voranmeldung. Du kannst drei Mal gratis schnuppern und wenn dir der Lauftreff gefällt, kannst du Mitglied des Club 261 werden (Jahresgebühr pro Kalenderjahr: 30 €).

Bei Fragen, wende dich direkt an 261 Coaches Claudia und Tanja unter club261standrae@gmail.com.

Werde 261 Coach in Berlin

…und unterstütze Frauen Spaß beim Laufen zu erleben!

Wir – der Verein 261 Club Deutschland – sind fortlaufend auf der Suche nach mutigen Frauen, die die Rolle einer 261 Betreuerin übernehmen wollen, um Frauen zu vermitteln: IHR KÖNNT LAUFEN!

Was bedeutet es ein 261 Coach zu sein? Was erwartet dich? Welche Verpflichtungen sowie Vorteile hat diese Rolle? All das und vieles mehr möchten wir dir vermitteln im Rahmen unseres

261 Club Info-Abend

am 29. September um 19.00 Uhr

im Mrs. Sporty Studio Schmargendorf, Reichenhaller Straße 3-4

Die Teilnahme ist kostenlos – und dient zu Vorinformation für interessierte Frauen. Du gehst durch deine Teilnahme keine Verpflichtungen ein!

Erlebe den 261 Club Lauftreff Schmargendorf in Action und mach vor dem Info-Abend mit. Wir treffen uns um 18.00 Uhr bei Mrs. Sporty und sind ca. 50 Minuten aktiv unterwegs. Umkleidemöglichkeiten vor Ort im Mrs. Sporty Studio. Teilnahme kostenlos und keine Voranmeldung notwendig!

Anmeldung zum Info-Abend:

Das erwartet mich beim Info-Abend?

Unsere 261 Club Deutschland Vorständinnen sowie Coaches werden dich willkommen heißen und durch den Abend führen. Sie präsentieren den Club 261 Deutschland und die Frauen-Lauftreffs, wo Spaß an der Bewegung, fern vom Leistungsdruck und Wettkampfgedanken im Mittelpunkt stehen. Du erfährst von ihnen aus erster Hand, was es bedeutet, als 261 Coach Teil dieses Netzwerks zu sein.

Was macht ein 261 Coach?

Als 261 Coach hast du eine wichtige Rolle im 261 Club Deutschland inne: Du leitest die wöchentlichen Frauen-Lauftreffs, an denen Frauen jeden Alters, Fitnesslevels und jeder Herkunft teilnehmen. Dabei steckst du sie mit deiner Begeisterung für die Bewegung an. Leistungsdruck oder Wettkampfgedanken bleiben außen vor, das Miteinander steht im Vordergrund.

Wie werde ich 261 Coach?

Mit viel Engagement, Motivation und einer fundierten Ausbildung zum 261 Coach. Diese beinhaltet ein 2-tägiges Ausbildungsprogramm mit persönlicher Anwesenheitspflicht und weiterführende Aufgaben, die du virtuell sowie von zu Hause erledigen kannst. Den Abschluss bildet ein Online Test. Damit kannst du bestens gerüstet in diese neue Aufgabe starten. Vor allem in den ersten Wochen und Monaten stehen dir erfahrene 261 Coaches zur Seite und unterstützen dich mit Mentoring.

Wie profitiere ich von meinem freiwilligen Einsatz?

Durch deine ehrenamtliche Tätigkeit als Lauftreffleiterin kannst du deine Führungskompetenz in der Gruppe ausbauen und erproben. Es erwarten dich regelmäßige kostenlose Online-Fortbildungen zu Themen rund um Laufen, Frauengesundheit, Führung und vielem mehr. Die dabei erworbenen Zertifikate kannst du auch im beruflichen Kontext nutzen.

All unsere 261 Coaches betonen eines: wie sehr sie diese Rolle genießen und dass die wöchentlichen Lauftreffs zu den Highlights ihrer Woche zählen, die ihnen Energie und Freude für den Alltag geben. Darüber hinaus bietet sich die einzigartige Gelegenheit sich mit Läuferinnen aus aller Welt zu treffen – virtuell und real. Das globale Netzwerk 261 Fearless ermöglicht die einmalige Gelegenheit anderen Kulturen und Menschen zu begegnen und durch Laufen neue Freunde zu gewinnen.

Was sind die Voraussetzungen sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit zu bewerben?

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Nichtraucherin und gute Gesundheit
  • Läuferin aus Leidenschaft – Schnelligkeit und Teilnahme an Wettbewerben ist IRRELEVANT!
  • Botschafterin des Laufens, die die ermutigende Wirkung des Laufens kennt. Das Teilen dieser Erfahrung ist ihr ein großes Anliegen, das sie gerne mit anderen Frauen teilen möchte
  • Bereitschaft Zeit als ehrenamtliche 261 Betreuerin für die 261 Lauftreffs zur Verfügung zu stellen
  • Bereitschaft den 261 Club im persönlichen Netzwerk bekannt zu machen und Frauen zu motivieren, beim 261 Club mit zu machen
  • Bereitschaft am initialen Ausbildungsprogramm zur 261 Lauftreff Betreuerin teilzunehmen und darüber hinaus das Weiterbildungsprogramm für zertifizierte Betreuerinnen zu absolvieren
  • Großes Interesse ein tragender Teil der globalen, multikulturellen 261 Community und des weltweiten 261 Betreuerinnen Netzwerks zu sein

Sei MUTIG! Wir freuen uns auf DICH!

Das Club 261 Team beim Raiffeisen Frauenlauf – 21.8.2021

Wir sind dieses Jahr wieder beim Raiffeisen Frauenlauf in Klagenfurt mit dabei Wir freuen uns darauf am Samstag, den 21. August 2021 mit unseren Mitgliedern, 261 Coaches und Freundinnen des Club 261 aus ganz Österreich bei diesem Kärnten Läuft Bewerb mit dabei zu sein.

Mach mit – auf dich wartet ein fröhlicher 5-km-Lauf, ein großartiger Teamspirit, tolle Stimmung beim Start, im Ziel und entlang der Strecke sowie ein gemütliches Abendessen im Klagenfurter Stadion. Melde dich jetzt an und lass uns gemeinsam das größte Team bei dieser einzigartigen Veranstaltung werden!

Der Club 261 beim Raiffeisen Frauenlauf im Rahmen von Kärnten Läuft!

Alle Infos auf einem Blick:

  • Raiffeisen Frauenlauf am Samstag, den 21. August, Start um 18 Uhr
  • Nennschluss bis 9. August
  • Startgeld: exklusiv für Club 261 Team Mitglieder bis 9. August € 23 (Nachnennung vor Ort: € 30)

Anmeldung fürs Club 261 Team

Nach Erhalt deiner Anmeldung melden wir uns via E-Mail bei dir! Vielen DANK fürs Mitmachen!

Club 261 Termine im Sommer 2021

Wir freuen uns schon RIESIG, dich diesen Sommer bei unseren Veranstaltungen zu treffen und mit DIR gemeinsam Abenteuer zu erleben. Wir haben wieder einiges geplant! Trage dir die Termine am besten gleich in den Kalender ein und halte dir diese Tage frei:

Adventure-Runs bei unseren Club 261 Lauftreffs

St. Veit/Liebenfels

7. Juli

Treffpunkt 18.30 Uhr Gasthaus Zechnerin, Miedling 3, 9556 Liebenfels 

Von dort laufen wir auf den Wasserweg bis zum Sörger Wasserfall und dann gemütlich über die Straße retour. Danach gibt es die Möglichkeit zur Einkehr beim Gasthaus, bitte Covid Maßnahmen beachten und 3G Regel.

(Voranmeldung notwendig über club261klagenfurt@gmail.com.)

4. August

Kraiger Schlösser, Treffpunkt 18.30 Uhr, Schloss Frauenstein, Frauenstein 1, 9300 Frauenstein 

Wir laufen vom Schloss in den Wald auf den Rundweg mit Blick auf die Schlossruinen. Gemütliches Zusammensein danach.

(Voranmeldung notwendig über club261klagenfurt@gmail.com.)

Klagenfurt & St. Kanzian

22. Juli

Klagenfurt goes Klopeiner See – gemeinsamer Adventure Run auf den Kitzelberg 

Treffpunkt: 17:45 Uhr Parkplatz Grinzing Heurigen, Steinerberg 22, 9122 Steinerberg

Von dort laufen wir gemütlich durch den Wald hinauf zur Aussichtsplattform und wieder zurück zum Heurigen. Anschließend gemütliches Beisammensein beim Grinzing Heurigen.

26. August

Gemeinsamer Adventure Run in Sattnitz und dann ein gemütliches Miteinander beim Gasthof Weinländer

Treffpunkt: 18 Uhr beim Gasthof zum Weinländer, Papiermühlgasse 66, 9020 Ebenthal

Wien

14. Juli

Picknick im Augarten – Treffpunkt: 18 Uhr am Gaußplatz, wir starten mit jeder Menge Spiele und picknicken dann gemeinsam im Park. Jede kann eine Spezialität aus ihrer Region mitbringen und sich durchkosten!

Raiffeisen-Frauenlauf bei Kärnten Läuft

21. August

Der Club 261 ist beim Frauenlauf von Kärnten Läuft dabei! Wir freuen uns, bekannte Gesichter wiederzusehen und gemeinsam die 5-km-Strecke in Klagenfurt am Wörthersee zu laufen. Bitte melde dich, deine Familienmitglieder und Freundinnen, die du zum Mitmachen motivieren kannst, über unsere Club 261 Website an.

Raiffeisen Frauenlauf Streckentest

5. August

Wir testen die Strecke des Frauenlaufs und machen gemeinsam die 5km – damit wir den Frauenlauf gleich doppelt genießen können. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Seepark Hotel Klagenfurt.

Charity-Lauf im Rahmen der #beactivenight

25. September

Wir wollen laufend Gutes tun und unterstützen deshalb mit jedem Schritt Frauen in Not, denn die gesammelten Spenden durch die Anmeldegebühr kommen Frauen in Kärnten, die Hilfe brauchen, zugute. Gleichzeitig ist das eine tolle Gelegenheit, uns zu treffen und gemeinsam zu bewegen!