Von Trail Bunnys und Speedy Horses

Das war wieder ein laufreiches Wochenende… und einige unserer Club 261 Läuferinnen stürzten sich voll Lauf-Freude ins Geschehen!

St. Georgener Stiftslauf

Zwei unsere jungen Speedy Horses Nina und Simona starteten am Sonntag (23.9.) beim St. Georgener Stiftslauf über die 1.000m Distanz. Im Ziel jubelten sie über zwei großartige Podestplätze  🙂

Platz 2 für Nina in 4:17 Minuten und Platz 3 für Simona in 4:18 Minuten! BRAVOOOOO!

Am Vortag hängten die beiden beim Wörthersee Trail Maniak allen Finishern ihre hartverdienten Medaillen um… einen Tag später bekamen sie ihre Medaillen..

Überglücklich…!

Wörthersee Trail Maniak

Einige unter uns haben das Traillaufen für sich entdeckt und nahmen am Samstag (22.9.) die 30K bzw. die 15K Strecke beim Wörthersee Trail Maniak in Angriff. Die Trail Bunnys Andrea, Astrid, Patricia und Sabine stürmten von Maria Wörth nach Klagenfurt und freuten sich über ihre gelungene Trail Running Premiere. Miriam bezwang die 30K von Velden nach Klagenfurt und machte sich damit ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk. Im Ziel gab’s dann nicht nur ein Geburtstagsständchen und einen Birthday Kiss… sondern auch Sekt zum Feiern… Und das hatten sich alle Damen redlich verdient!

Unsere Trail Bunnys… immer fröhlich und heiter!

Im Ziel hatte sich Sabine ein (alkoholfreies) Bier wirklich verdient…!

Happy Birthday!

Herzlichen Glückwunsch euch allen und RESPEKT! Ihr habt tolles geleistet… vor allem für euch selbst! IHR SEID 261 – einfach: laufend MUTIG!!!