Das war der Raiffeisen Frauenlauf 2017 – Fotos und Video

Der Raiffeisen Frauenlauf 2017 ist vorbei, den Ladies vom Club 261 – powered by Raiffeisen wird er aber sicherlich lange in Erinnerung bleiben.

Für das Saisonhighlight unseres Clubs reisten vergangenen Samstag Mitglieder aus fast allen Ecken Österreichs an und stellten ein 41 Frauen starkes Team. Voller Tatendrang und Vorfreude sammelten sich die Läuferinnen schon vor dem eigentlichen Start, um sich gegenseitig zu motivieren und in die richtige Laufstimmung zu versetzen. Im Startbereich wurde in Erwartung des Startschusses zu den Beats des DJs getanzt und gute Laune verbreitet.

Der mit dunklen Wolken verhangene Himmel verhieß wettertechnisch nichts Gutes, kurz vor dem Start kündigten erste Regentropfen bereits einen eher „feucht-fröhlichen“ Lauf an und pünktlich zum Startschuss um 19.00 öffnete der Himmel dann seine Schleusen. Die 4,2km legten unsere Damen somit größtenteils in strömendem Regen zurück, Schweiß vermischte sich mit Regenwasser und so wurde die Dusche nach dem Rennen quasi überflüssig – der guten Laune der Club Ladies tat dies aber keinen Abbruch. Im jeweils selbstgewählten Tempo liefen die 261 Ladies entlang des Lendkanals und durch den Europapark, zurück zum Start-/Zielbereich, wo auf die Finisherinnen sowohl Medaillen, als auch eine kleine Stärkung warteten.

Im Anschluss an den erfolgreich absolvierten Lauf gab es ein gemütliches After-Run-Picknick in fröhlicher Runde in der Villa Lido. Bei Tramezzini und vielen leckeren Mehlspeisen, von fleißigen Club-Damen selbstgebacken, tauschten sich die Läuferinnen und Unterstützer bzw. Unterstützerinnen über den Lauf und vieles andere aus. Auch Maria Wohlgemut, Leiterin Raiffeisen Marketing, hebt hervor, dass der Raiffeisen Frauenlauf mittlerweile viel mehr ist, als ein reiner Lauf: „Er ist auch zu einem Treffpunkt für Frauen geworden. Man verbringt einige schöne Stunden mit Freundinnen, lacht miteinander und tauscht sich aus.“

Die Stimmung und der 261 Spirit waren wie immer ein Wahnsinn!

Vielen DANK an alle, die das ermöglicht haben und vor Ort oder auch in Gedanken bei unseren Damen waren, um sie anzufeuern!

Es gibt wie immer ein tolles Video von Horst: 

Außerdem gibt es tolle Aufnahmen, die ihr auf Horst’s FlickR Account hier und hier ansehen könnt.

Hier ein paar Impressionen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse des Frauenlaufs findet ihr auf dieser Seite.

Bis bald,

euer Club 261 – powered by Raiffeisen – Team

 

Advertisements

Das war das Club 261 – powered by Raiffeisen – Ostereierlaufen 2016

Frühlingswetter, eine großartige Seekulisse und über 70 bestens gelaunte Läuferinnen – das war die perfekte Mischung für das fröhliche Club 261 – powered by Raiffeisen – Ostereierlaufen. Nach dem fröhlichen gemeinsamen Aufwärmen – samt Eierlauf – ging es durch die fünf Club 261 Ostereierlauf Stationen. Nachdem alle Stopps gemeinsam erfolgreich bewältigt waren, ging es in die Villa Lido zum gemütlichen Get2gether mit Spieß und Trank…
Für alle fleißigen Läuferinnen gab es eine kleine Osterüberraschung 🙂

Da bekanntlich Bilder mehr als 1000 Worte sagen, laden wir dich auf einen Foto- und Filmrückblick ein.

Ehe es los geht, wollen wir uns bei unseren Unterstützer Raiffeisenbank Kärnten, Gigasport, Moments Kärntnerin und der Villa Lido – Pizzeria herzlichst bedanken!

261 Ostereierlauf 2016 from Horst von Bohlen on Vimeo.

DSC00033

DSC00018

DSC08730

DSC08734

DSC08741

DSC08743

DSC08745

DSC08748

DSC08750

DSC08754

DSC08760

DSC08762

DSC08764

DSC08766

DSC00039

DSC00045

DSC00049

DSC00051

DSC00064

DSC00068

DSC08796

DSC08829

DSC08830

DSC08823

Wir möchten uns HERZLICHST bei allen Teilnehmerinnen bedanken!
Ein großes DANKE an unsere großartigen Club 261 Betreuerinnen, die diesen Event erst möglich machten! 🙂 Und herzlichen DANK auch an Horst von Bohlen für die schönen Erinnerungsschnappschüsse!

Bis zum nächsten Mal! Keep on running! Be fearless!

Das war das 1. Club 261 Ostereier Laufen

Lachen, Laufen und das Leben genießen! So ging es zu – beim 1. Club 261 Ostereier Laufen. Ein lustiger Laufabend, den alle voll und ganz genossen haben!

Fun & run – beim 1. Club 261 Ostereier Laufen

  • LACHEN: Gegen 17.45 trafen die Teilnehmerinnen im Klagenfurter Lakeside Park ein, wo gleich bei der Anmeldung ein reichhaltiges MOMENTS Kärntnerin Paket auf sie wartete… (die druckfrische Ausgabe + ein Gutschein für sieben weitere Ausgaben des Frauenmagazins… an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Claudia Kogler und ihr Team!) UND: die Club 261 Tombola… wo es nur Gewinnerinnen gab – aber dazu später. Unter unsere treuen Club 261 Läuferinnen mischten sich auch zahlreiche neue Gesichter, die sich auf die Entdeckung des Club 261 Spirit freuten 🙂

    Gemütliches Eintraben…

  • LAUFEN: Punkt 18.00 ging es mit einer Aufwärmrunde um den Lakeside Park los. Gemütlich – perfekt zum Tratschen und Lachen. Jawohl – so soll es sein, ehe es in medias res ging! Denn es folgte der lustig fröhliche Club 261 Osterlauf- Spaß, den sich die drei Coaches Patricia, Andrea und Astrid ausgedacht hatten. Die Teilnehmerinnen wurden in fünf Kleingruppen unterteilt, in denen sie von Station zu Station wechselten. Körper UND Geist wurden an jeder Ecke gefordert. Eierlauf, Laufquiz mit Stabilisationsübungen, Hindernisparcour, „Bein hoch“ & co. (= Lauf ABC :-)) und schlussendlich der 1km Orientierungslauf durch das angrenzende Universitätsgelände galt es zu durchlaufen… um pro Station als Belohnung ein Fünftel des Losungswortes, das den Eintritt ins „Ostereierland“ ermöglichte, zu erhalten.

    Lauftechnik…

Ostereierlauf…

Kräftigungsübungen…

und ein Hindernislauf…

  • DAS LEBEN GENIESSEN: „EI – SVE – RKÄ – UF – ER“ –  das Losungswort entschlüsselten alle Gruppen erfolgreich und holten sich im Ostereierland ihre verdienten Ostereier – bereitgestellt vom Eierhof Wakonig aus St. Georgen am Sandhof! Doch dem nicht genug: als krönenden Abschluss genossen alle einen leckeren Osterreindling aus der Backstube von Cafe Krobelius / Klagenfurt, saftige Äpfel von Ferra Obst & Gemüse und dazu ein stärkendes Headstart Getränk.

Das Läuferinnen Leben genießen…

Und es wurden auch die glücklichen Gewinnerinnen der Club 261 Tombola ermittelt: Villa Lido Essensgutscheine, ein Petit Cafe Frühstücksgutschein, Exemplare des Trailrunning Buches „The Summit Seeker“, eine Club 261 Jahresmitgliedschaft, ein Salomon Paket sowie ein fruchtiger Apfelkorb von Obst & Gemüse Ferra wanderten zu ihren neuen, strahlenden Besitzerinnen… doch dem nicht genug: jede Dame erhielt das neue Club 261 Armband! Die Freude war bei allen sichtlich grooooß!

Erwartungsvolle Gesichter bei der Tombolaverlosung 🙂

OSTEREIER!!!

Wir – das Club 261 Betreuerinnen Team – bedanken uns herzlichst bei allen TEILNEHMERINNEN – wir hoffen IHR hattet Spaß und Freude! Erinnerungsfotos findet ihr HIER 🙂 – dafür auch ein großes DANKE an Horst für seine tolles Auge 🙂

und an all unsere großartigen Unterstützer

möchten wir nochmals ein recht herzliches DANKESCHÖN richten!

Wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest und freuen uns schon auf nächsten Donnerstag, wenn es wieder heißt: Mädls – rein in die Laufschuhe und raus in den Lauffrühling mit dem Club 261!