DIE LIEBLINGSWINTERTEILE DER CLUB 261 BETREUERINNEN

„Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“ – so ein Läufer-Sprichwort. Damit das winterliche Laufvergnügen glückt, verraten einige unserer Club 261 Betreuerinnen, zu welchem Laufoutfit sie in der kalten Jahreszeit greifen.

  • Edith (alias Ed Si)

„Ich liebe meine rote Laufjacke. Sie hat eine auffallende Farbe, ist nicht zu dick und nicht zu dünn für meine Winterläufe und hat tolle Reflektoren-Streifen damit ich gesehen werde. Meine ultrafeinwarme Skinfit Mütze darf natürlich nicht fehlen. Und ohne meine weiße Suunto Uhr gehe ich erst gar nicht aus dem Haus ;-)) Ich möchte immer wissen, wie lange ich unterwegs war.“Laufausrüstung1

  • Astrid

„Im Winter gehe ich nicht ohne meine Adidas Handschuhe raus! Die sind sehr praktisch: super leicht, atmungsaktiv, können zu Fäustlingen umfunktioniert werden, reflektierend, haben einen Smartphone-Finger. Sie halten warm, sind leicht zu verstauen und zum Fotografieren brauche ich sie auch nicht ausziehen :-)“Laufausrüstung2

  • Maria

„Im Winter stehen die richtigen Schuhe an erster Stelle für mich! Sie müssen ein gutes Profil haben und die Füße warm und trocken halten.“

_DSC4726

  • Angela

„Da ich es liebe in der erfrischenden Kälte zu laufen achte ich besonders darauf, mich atmungsaktiv, aber effektiv einzupacken. Im Winter sind meine wichtigsten Laufutensilien meine leichten und wärmenden Handschuhe, mein kuscheliger Halswärmer und meine Mütze. Somit sind die Partien, die bei warmen Temperaturen keinen Schutz benötigen, bedeckt und das Laufen fühlt sich trotz Minusgrade angenehm an.“IMG_4081

  • Edith (alias Running Zuschi)

„Ich liebe meine 261 Fearless Haube – sie hält meine Ohren warm, tränkt sich nicht mit Schweiß voll… und jeder sieht bereits von weitem, zu welchem Laufclub ich gehöre.“

DSC07845

Club 261 Tipps: Bestens für den Winter gerüstet

IMG_1017

Dunkel? Na und! Gemeinsam mit viel Spaß – laufend durch den Winter!

Ab nächster Woche erfreuen wir uns wieder der Winterzeit – und damit starten unsere Club 261 Lauftreffs wieder gänzlich in der schwarzen Tageshälfte. Doch diese Tatsache hält uns nicht vom Laufen ab – im Gegenteil.

SICHER LAUFEN MIT DEM CLUB 261

Unsere Club 261 Treffpunkte und Laufrouten wählen wir so, dass wir mit euch auf beleuchteten Strecken unterwegs sind. Dazu kannst du dich in der Laufgruppe  SICHER fühlen!

WICHTIGE WINTERLAUFTIPPS

Damit du gesund und fröhlich durch die Herbst- und Winterzeit läufst, haben wir einige Tipps für dich zusammengestellt.

  • Sehen und gesehen werden

Credit: elianemiles

Wir wählen unsere Club 261 Laufrouten so aus, dass ausreichend Licht vorhanden ist. Beachte aber – dass es in der Dunkelheit nicht nur wichtig ist zu SEHEN – sondern auch das GESEHEN WERDEN!

Credit: bergzeit

Gleich, ob mit dem Club 261 oder bei deinen Lauftouren – mach dich SICHTBAR mit

* einer Stirnlampe
* und reflektierender Laufbekleidung oder Klettbändern

Hier ein paar Shoppinglinks:

* Online: Bergzeit.at  
* In Klagenfurt: Trisport , Gigasport

  • Verhalten bei Dunkelheit

* RÜCK-SICHT NEHMEN: Warte beim Queren der Straße – auch an Zebrastreifen – immer auf die Reaktion der Autofahrer. Erzwinge dir keinen Vorrang!
* LINKS GEHEN – GEFAHR SEHEN! Bewege dich immer auf der Gegenverkehrsseite, sodass du auf die anderen Verkehrsteilnehmer besser reagieren kannst.
* Wenn wir gemeinsam auf Straßen unterwegs sind, haltet euch v.a. in unübersichtlichen Verkehrspassagen (z.B. Kurven) hintereinander

  • Für die Club 261 Winter-Lauftasche
IMG_1148

Snowfun!

* Bringe zu unseren Club 261 Lauftreffs Wechselkleidung und/oder warme Überbekleidung (Jacke und Hose) mit, damit du im Anschluss in trockene Klamotten hüpfen kannst! Auch auf Wechselschuhe nicht vergessen – v.a. bei Regen und Schneefall!!! Ist nicht nur wärmer – sondern auch gesünder 🙂 Im Sunrise Kindergarten kannst du deine mitgebrachten Utensilien sicher aufbewahren und dich vor Ort auch gleich umziehen.

Credit: Salomon

*Laufhandschuhe, Haube bzw. Stirnband sind wichtige Winterfreunde der Läuferin! Kosten fast nix und helfen soooo sehr!

*Und wenn du noch schicke Laufbekleidung für die kühle Jahreszeit suchst… schau mal im Salomon Online Shop vorbei… 🙂 Außerdem kommt Weihnachten bestimmt 🙂

  • Tipps für deine Laufrunden

Wenn du ganz für dich laufen gehst, hier noch einige hilfreiche Tipps, damit du sicher und wohlbehalten durch den Winter kommst.

  • Trage ein Handy und einen Ausweis bei dir
  • OHREN AUF! Lasse den MP3 Player zu Hause, um mögliche Gefahren besser und vor allem rechtzeitig zu hören!
  • BEKANNTE STRECKEN WÄHLEN: Meide unübersichtliche oder dunkle Gegenden
  • Wenn du dich bei Abendläufen unsicher fühlst, versuche einen Morgenlauf

In diesem Sinne… eine wunderschöne Winterlaufzeit! Wir freuen uns auf tolle Laufrunden mit EUCH!